Sie sind hier: Besichtigung / Sehenswürdigkeiten
Montag, 22. Januar 2018

Sehenswürdigkeiten in der Region

Kloster und Gemeinde Polling

Herr, wen du liebst, den las­sest du fal­len in die­ses Land ..."         

Die­ser viel­zi­tier­te Satz aus Lud­wig Gang­ho­fers "Mar­tinsklau­se" (1894) gilt dem Berch­tes­ga­de­ner Land. Doch wer die Ge­gend um Eglfing kennt, den traum­haf­ten Blick auf eine mäch­ti­ge Al­pen­ku­lis­se vor Au­gen hat, mit dem na­he­ge­le­ge­nen Staf­fel­see und sei­nen sie­ben In­seln, wer über die sanf­ten Hü­gel ge­gan­gen ist und die stil­len Moo­re durch­wan­dert hat, der ist voll Be­wun­de­rung für die­ses Stück­chen Land.           

Von der Qua­li­tät die­ser Um­ge­bung mo­ti­viert fei­er­te auch die Kul­tur ein Fest ...    
Be­ginn­end von der frü­hen Ge­schich­te um das Klos­ter auf der In­sel Wörth im Staf­fel­see über die zahl­rei­chen Ba­rock und Ro­ko­ko-Kir­chen, Klös­ter, Schlös­ser und Bau­wer­ke bis hin zum do­mi­nant an­ge­leg­ten Frei­licht­mu­se­um auf der Glent­lei­ten und dem Blau­en Rei­ter ... das kul­tu­rel­le An­ge­bot ist in die­ser Re­gi­on be­son­ders reich­hal­tig und ein Schman­kerl für Ken­ner und Ge­nie­sser.